Störungsmeldung

Meldungen sind ausschliesslich schriftlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail an das Büro GBZ zu richten. Es sind keine direkten Reparaturaufträge an die Handwerker zu erteilen.

Die Behebung von kleineren Mängeln und Schäden und das Ersetzen von Verbrauchsmaterial ist Sache der Mieter. Beauftragen Sie unseren Reparateur mit dieser Arbeit, stellen wir Ihnen den Aufwand und das Material gegen eine kleine Pauschalentschädigung in Rechnung (Ersatz von Storengurten, Armaturen, Brauseschläuchen, Leuchtstoffröhren, Sicherungen, etc.).

Wenn Sie unsere Gärtner mit privaten Unterhaltsarbeiten beauftragen, wird Ihnen der Aufwand inklusive die Entsorgung des Grünguts in Rechnung gestellt.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Im Sinne einer präventiven Massnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus und zum Schutz unserer Genossenschafter/innen und Mitarbeiter/innen haben die Baufreunde folgende Entscheidung getroffen:

Der Kundenschalter der Geschäftsstelle der Baufreunde bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Sie können uns zu unseren Öffnungszeiten wie gewohnt per Email oder Telefon kontaktieren.

Die Musterwohnung im Hamelgebäude in Arbon bleibt ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen.

Das Pensum der Mitarbeiter wurde per sofort reduziert. Aus diesem Grund werden aktuell nur noch die dringlichsten Notfallreparaturen bearbeitet.

Das Pikett-Telefon bleibt ausserhalb der Öffnungszeiten wie gewohnt bedient.

Die Vermietung der Gemeinschaftsräume ist vorübergehend ausgesetzt. Bis auf Widerruf können keine Gemeinschaftsräume mehr gemietet werden.

Die Generalversammlung vom 14. Mai 2020 ist abgesagt.

 

Störungen und Defekte Melden

Welche Störung liegt vor?